Praxis für Psychotherapie in Bad Homburg

Als verhaltenstherapeutisch orientierte psychologische Psychotherapeutin (für Erwachsene ab 18 Jahren) behandle ich eine Vielzahl psychischer Erkrankungen und biete Ihnen Unterstützung bei der Lebensbewältigung.

Aktuelle Information (Stand 01.03.2024)

Aktuell gibt es freie Plätze in wöchentlichen Gruppentherapien: Montags 13:30 – 15:10 Uhr (gemischte Gruppe) und Donnerstags 17 – 18:40 Uhr (junge Erwachsene). Falls Sie interessiert sind, geben Sie dies bitte in Ihrer Anfrage an, dann kontaktiere ich Sie bezüglich eines Erstgesprächs.

Aufgrund des hohen Anfrageaufkommens, kann ich Sie eventuell nicht persönlich zurück kontaktieren. Falls Sie innerhalb von zwei Wochen keine Antwort erhalten, kann ich Ihnen leider derzeit keinen Therapieplatz anbieten.

Telefonische Erreichbarkeit (außer bei Urlaub / Krankheit):

Montags von 12:00 – 12:50 Uhr, Dienstags von 11:45 – 12:10 Uhr, Mittwochs von 11:00 – 11:25 Uhr.

Kognitive Verhaltenstherapie

Bei der kognitiven Verhaltenstherapie handelt es sich um eine wissenschaftlich fundierte und anerkannte Therapierichtung, um psychische Störungen sowie körperliche Erkrankungen mit psychischen Einflussfaktoren effektiv zu behandeln. Dabei kommen verschiedene Behandlungstechniken zum Einsatz, die speziell auf die Problematik abgestimmt werden. Zu jeder Zeit besprechen wir ganz transparent, welche Methoden für Sie geeignet sind.

Der Fokus liegt dabei auf dem Hier und Jetzt, unter Einbezug biografischer Faktoren. Wir ergründen dafür zunächst, wodurch und weshalb Sie belastet sind und betrachten dabei auch Ihre Fähigkeiten und Stärken. Schließlich leiten wir gemeinsam Schwerpunkte für die Therapie ab.

Die gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernehmen in aller Regel die Kosten für die Behandlung in den Richtlinien-Verfahren kognitive Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie, Psychoanalyse und systemische Therapie für Erwachsene.

Behandlungsschwerpunkte

Ich biete an:

Lebens-, Paar- (für gleich- und gegengeschlechtliche Paare), oder Sexual-Beratung sowie Coaching, abgerechnet als SelbstzahlerIn (gem. GOP)

Psychotherapie (kognitive Verhaltenstherapie) abgerechnet über gesetzliche und private Krankenkassen

Einzel- und Gruppentherapie

Gerne berate ich Sie zu folgenden (und mehr) Anliegen:

  • Ich fühle mich häufig niedergeschlagen und antriebslos / empfinde keine Freude mehr
  • Ich habe Angst vor bestimmten Dingen oder Situationen
  • Ich habe Angst, mich vor anderen Menschen zu blamieren
  • Ich bin süchtig nach bestimmten Verhaltensweisen und leide darunter, z.B. Glücksspiel, Internet/Medien, Einkaufen, Stehlen, Sport, Pornographie/Masturbation/Sex/Dating
  • Ich fühle mich zu dick und habe Probleme mit der Ernährung und meinem Gewicht (Anorexie, Bulimie, Binge-Eating)
  • Ich habe starke Schlafstörungen, ohne einen erkennbaren körperlichen Grund
  • Ich habe Schmerzen oder Missempfindungen, die mich im Alltag stark belasten
  • Ich habe Angst, schwer erkrankt zu sein, obwohl Ärzte mich für gesund halten
  • Ich mache mir ständig Sorgen über alles Mögliche und kann nicht damit aufhören
  • Ich erlebe Paarkonflikte, welche die Beziehung / mich stark belasten
  • Ich habe Probleme mit meiner Libido oder Sexualität (u.A. Angst, Schmerzen, Erektionsstörungen, frühzeitiger Samenerguss, etc.), für die es keine klaren körperlichen Ursachen gibt
  • Ich erlebe psychosoziale Belastungen, die mit meiner sexuellen Orientierung einhergehen
  • Ich erlebe aufdrängende Gedanken oder Handlungen, die ich nicht kontrollieren kann und die immer wieder kommen
  • Ich habe etwas sehr Belastendes erlebt und leide noch unter den Folgen (Flashbacks, Albträume, Übererregung, etc.)
  • Ich oder mein Umfeld leide/n unter meinen extremen Gefühlsschwankungen (innere Leere, instabile Beziehungen, impulsives Verhalten / Aggression, …)

Bei anderen als den hier genannten Anliegen, können wir ebenfalls in einem ersten Gespräch herausfinden, ob eine ambulante Psychotherapie für Sie geeignet ist.